Finanzreferent Reinfried Ehweiner stellt den Rechnungsabschluss 2016 und den Voranschlag 2017 vor. Neben der Nächtigungsstatikstik 2016, die Region darf sich über rund 65.000 Nächtigungen freuen. Vorsitzende Sonja Hubmann erwähnt dass die Region Pölstal eine Sommerdestination ist, jedoch an der Werbetrommel auch für den Frühling und Herbst bereits gearbeitet wird.
So liegt ein Hauptaugenmerk im Tourismusjahr 2017 an der Wanderwegebeschilderung in der Region. Weiters präsentierte Fr. Hubmann die verschiedenen Marketingaktivitäten des vergangenen Jahres sowie den Tourismusplan für 2017. Im Rahmen des Tourismusplanes für das heurige Jahr stellte die Vorsitzende den neuen Firmenfolder vor.
Da einige Tourismusinteressenten keinen direkten Output vom Tourismus haben, entwarf der Tourismusverband Region Pölstal für unsere heimischen Firmen eine Folder um auch diese zu unterstützen und die Wirtschaft in der Region leben zu lassen, so die Vorsitzende. Der Firmenfolder wird dieser Tage an alle Haushalte versendet.
Weiters machte die Voristzende auf die neuen Büroöffnungszeiten ab April, welche an unsere Gästefrequenz angepasst wurden, aufmerksam.
Dann übergab Fr. Hubmann das Wort an Fr. Manuela Schintelbacher. Frau Schintelbacher präsentierte den heimischen Betrieb Steirerpack mit dem Standort in Möderbrugg. Fr. Schintelbacher ist mittlerweile selbst seit 2002 im Betrieb tätig und brachte den Anwesenden interessante Einblicke der Firma Steirerpark, unter der Leitung von Herrn Mag. Wolfgang Habenberger und Herrn Franz Grafendorfer, näher.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Fr. Schintelbacher und der Firma Steirerpack für diese aufschlussreichen und informativen Darbietung.
Die Vorsitzende beendete mit dankenden Worten die Vollversammlung und lud bei einem kleinen Imbiss zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

Anreise ins Poelstal Orte im P?lstal
Deutsch English